DIE GESCHICHTE • DAS BIEST • DER FILM •

Hier liegt ein Islay-Traktor. Vergessen? Verloren? Mitnichten. Wie die Landwirte von Islay wissen, erwacht diese Maschine innerhalb eines Sekundenbruchteils zu neuem Leben, um Blöcke scharfen Torfs vom Boden zu heben. Und wie alle Ardbeg Fans wissen, braucht man einiges an Torf, um den torfigsten Malt Islays zu machen.

WIR GRÜßEN DICH, ROSTIGER TRAKTOR
Traktoren sind sozusagen das Rückgrat der Landwirtschaft auf Islay, und unser Mickey Heads hatte seine erste Fahrstunde auf einem alten Massey Ferguson.

Wir bei Ardbeg glauben, dass nun die Zeit gekommen ist, diese oft unterschätzten Helden der Torfmoore zu ehren. Zwischen den Schichten tüfteln wir in unseren Werkstätten zwischen Kabeln und Kolben unter der Anleitung des Mechanikergenies Paul Burnham, einem der besten Hot-Rod-Veredler des Vereinigten Königreichs. Das Ziel: Ein ultimatives Ardbeg Fahrzeug, der Ardbeg Hot-Rod-Traktor!

Wir hoffen, Sie mögen ihn.

DAS BIEST
Ardbeg ist kein normaler Whisky. Und das ist kein normaler Traktor. Er ist größer. Und glänzender. Mit mehr Pferdestärke. Und mehr Gebrüll.

Dieses einzigartige, eigens entworfene, chromverkleidete Modell von betörenden Ausmaßen ist inspiriert von einem klassischen 1959 Massey Ferguson 35, das unsere Bauern und Destillerie-Mitarbeiter auf Islay so lieben.Tractour

SPRECHEN WIR ÜBER DREHZAHLEN
Hiermit beeindrucken Sie alle anderen Traktor-Liebhaber auf der Straße

• 1959 Massey Ferguson 35-Karosserie
• ca. 407 kw
• Drehzahl: ca. 899 kg/m
• 8,2 L V8 aufgeladener Motor
• 8 eigens gebaute Auspuffrohre
• Gewicht: 2 Tonnen
• Hinterradhöhe: 137 cm (das ist die Höhe von 4,7 Flaschen Ardbeg übereinander)
• Farbe: Ardbeg Grün, Gold und Chrom
• Details: Kühlergrill und Karosserie mit Logo, Fahrer und Beifahrersitze aus besticktem Leder