DIE ZEITEN ÄNDERN SICH. ARDBEG BLEIBT.

DIE ZEITEN ÄNDERN SICH. ARDBEG BLEIBT.

Als der Bauer und Klanabkömmling der „Lords of the Isles“ John McDougall 1815 die Ardbeg Destillerie gründete, konnte er noch nicht gewusst haben, wo sein Whisky heute überall steht. Ardbeg ist in vielen Regalen, Schränken, Bars, Theken, Sammlungen und Safes auf der ganzen Welt. Und wird heißgeliebt von jedem einzelnen der 120.000 Mitgliedern des globalen Ardbeg Committees.

Der Weg hierhin war ein ganz schönes Auf und Ab. Doch auch wenn unser geliebter Whisky nun auf der ganzen Welt geschätzt wird, machen wir ihn noch immer handwerklich an Islays Felsküste.

Unser Gründer und die geliebten Fans freuen sich bestimmt zu hören, dass wir auch weiterhin unsere Werte nach Handwerkskunst, Traditionen, Menschlichkeit und überirdischem Geschmack treu bleiben werden.

200 FANTASTISCHE JAHRE FEIERN!

2015 war unser zweihundertjähriges Jubiläum. Also schnallen Sie sich an, während wir auf die letzten 200 Jahre zurückblicken und mit einem guten Dram auf die nächsten 200 anstoßen!